Berichte

Niederlage gegen Villenbach

(MS) Nichts zu holen gab es am Sonntag für die 2. Mannschaft der SGBM. Die stark ersatzgeschwächte Heimmannschaft musste unter anderem auf zahlreiche Leistungsträger verzichten und am Ende klar mit 1:4 geschlagen geben.

Schon in der 26. Und 30. Minute stellte die Gästemannschaft die Weichen auf Sieg und ging durch Treffer von Moosmüller und Thaqi in Führung. Der überragend haltende Heimzerberus Tom Lang bewahrte seine Mannen an diesem Tag ein ums andere Mal vor einer noch höheren Niederlage.

Bei einem der wenigen Vorstöße der Villenbacher, konnten diese nach einem Freistoß auf 1:3 (61. Minute) durch Strobel stellen. Von diesem Nackenschlag konnten sich die Platzherren nicht mehr erholen und kassierten mit dem Schlusspfiff noch das 1:4 durch Thaqi.

SGBM 2 holt Punkt bei Bachtal III

Nachdem man leider das Spiel gegen Unterglauheim am Ostersamstag absagen musste, wollte man die verlorenen Punkte beim Tabellen Dritten Bachtal III holen. Von Anfang an entwickelte sich ein offenes Spiel, bei dem beide Teams versuchten, sich gute Chancen zu erarbeiten. Besonders die schnellen Stürmer der Gastgeber forderten die SGBM 2 Abwehr immer wieder. So dauerte es bis zur 16. Minute als Bachtaler über außen durchkamen und D. Tadesse zum 1:0 verwandelte. Nun dominierte die Heimmannschaft das Geschehen und der Gästekeeper T. Lang hielt seine Mannschaft im Spiel. Die Bachtaler scheiterten mehrmals freistehend an seinen Paraden oder an der immer besser stehenden SGBM 2 Defensive.

Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen die Gäste dann wieder besser ins Spiel. S. Bokazköy setzte sich des Öfteren sehenswert im Strafraum durch. Den Ausgleich konnte die SGBM 2 auch durch gute Schüsse aus der zweiten Reihe von B. Lang und S. Müller nicht erzielen.

Bis zum Ende der Partie bekämpften sich beide Teams mit allen Mitteln und hatten jeweils gute Chancen den Sieg jeweils für sich zu erringen. Letztendlich blieb es aber bei einer gerechten Punkte Teilung. Die SGBM 2 empfängt nächste Woche die Mannschaft von Villenbach 2 und hofft da auf den nächsten Dreier.

Viele Chancen, unnötige Gegentore, SGBM 2 lässt Punkte liegen...

Gestärkt durch den überraschenden 2:1 Erfolg der Vorwoche bei TGB Günzburg 2 wollte man auch diese Woche gegen den Tabellenletzten aus Ziertheim nichts anbrennen lassen. Dementsprechend motiviert ging die SGBM 2 auch in das Spiel und erarbeitete sich von Anfang an viele Spielanteile, die aber nichts Zwingendes vor das Tor der Gäste brachten. Bereits nach fünf Minuten hätte es bereits Strafstoß für die Heimmannschaft geben müssen, als der Ziertheimer Torhüter einen Spieler der SGBM 2 regelwidrig zu Fall brachte. Der Pfiff blieb aber aus. So fiel etwas überraschend das 0:1 (14. Minute) durch die Gäste, N. Haußmann verwandelte nach einem Konter einen Alleingang souverän. Knapp vier Minuten später aber bereits der Ausgleich, eine schöne Flanke von L. Ostertag verwandelte P. Reuter sehenswert mit dem Kopf (18.). Die Heimmannschaft erhöhte nun den Druck und erarbeitet sich einige Chancen. Es dauerte aber bis zu 38. Minute bis S. Bogazköy die schöne Hereingabe von S. Flaitz zur 2:1 Führung verwertete. Wieder zwei Minuten später erhöhte die SGBM 2 gar auf 3:1, eine Kombination über B. Lang und S. Bogazköy verwertete erneut P. Reuter (40.). Die sichere Führung machte sich die Heimmannschaft noch vor der Halbzeit mit dem vermeidbaren 2:3 Anschlusstreffer durch S. Palanga (44.) zu Nichte.

Mit Elan kam die SGBM 2 aus der Kabine und versuchte weiterhin Druck zu machen. Eine erneute Nachlässigkeit in der Hintermannschaft führte aber zum 3:3 Ausgleich durch S. Palanga (53.). Die Heimmannschaft warf nun in der Folgezeit alles nach vorne und erarbeitete sich eine Vielzahl von Chancen. Ziertheim dagegen kam nur durch gelegentliche Konter gefährlich vor das Tor, die SGBM 2 Abwehr um Torhüter T. Lang hatte dies aber nun gut im Griff. So wäre bis zum Schluss ein Sieg auf heimischen Platz möglich gewesen. P. Reuter und ebenso S. Bogazköy hätten die Partie entscheiden können, leider blieb es aber an diesem Tag bei der Punkteteilung. Insgesamt hat die SGBM 2 diesen Sieg leichtfertig aus der Hand gegeben, obwohl man sich eine Vielzahl von guten Möglichkeiten erspielt hatte. Nächstes Wochenende stehen mit den Spielen in Unterglauheim und bei Bachtal III zwei schwierige Aufgaben an.

SGBM 2 setzt Ausrufezeichen gegen Tabellenführer

(MS) Zum Auftakt der Rückrunde (Nachholspiel aus der Vorrunde), konnte die SGBM 2 sensationell den in der Tabelle führenden Primus der B-Klasse West 3 stürzen und drei wichtige Punkte aus Günzburg entführen. Die Mannen von Trainer Roman Seifried nahmen von der ersten Minute den Kampf gegen gewohnt spielstarke Türken an und ließen an dem Tag ihr Herz auf dem Platz und siegten mit 2:1.

 

 

 

 

In der zweiten Halbzeit drückten die Hausherren auf den Ausgleich, doch der Abwehrverbund der SGBM ließ an diesem Tag kaum etwas zu und verteidigte leidenschaftlich. In der 71. Minute dann die vermeintliche Entscheidung, als Sascha Gorisek einen Freistoß aus gut 20 Metern direkt im gegnerischen Gehäuse zum 2:0 versenkte. Die TGB machte daraufhin weiter Druck und kam in der 80. Minute durch einen Freistoß doch noch zum Anschlusstreffer durch H. Kültür.

 

 

 

 

Am nächsten Wochenende gastiert der SV Ziertheim-Dattenhausen 2 auf dem Medlinger Sportgelände, wo man nahtlos an diese überragende Leistung anknüpfen kann.

Schlechtes Wetter passt zur Punkteausbeute

Punktspiel (A) gegen SG Röfingen/Konzenberg II vom 05.11.2023

Viele Chancen und trotzdem verloren

Punktspiel (H) gegen TSV Wasserburg II vom 29.10.2023

SGBM2 bringt sich um verdiente drei Punkte

Punktspiel (H) gegen SSV Neumünster/ U’schöneberg II vom 15.10.2023

Viele Chancen, keine Tore, SGBM 2 verliert erneut.

Punktspiel (A) bei SV Aislingen 2 vom 08.10.2023

Befreiungsschlag für die SGBM2

Punktspiel (H) gegen SG FC Weisingen 2 / SV Holzheim II vom 01.10.2023

Dreißig gute Minuten reichen nicht

Punktspiel (A) bei SG Reisensburg-Leinheim II vom 24.09.2023

Verdiente Niederlage gegen Burgau 2

Punktspiel (H) gegen TSV Burgau II vom 17.09.2023

Vermeidbare Niederlage für die SGBM 2

Punktspiel (A) bei SV Villenbach II vom 10.09.2023

SGBM 2 verpasst möglichen Sieg gegen Unterglauheim

Punktspiel (H) gegen BSC Unterglauheim I vom 03.09.2023

SGBM 2 beendet Sieglosserie gegen Ziertheim 2

Punktspiel (A) bei SV Ziertheim-D. II vom 27.08.2023

Erste Heimniederlage für die SGBM 2

Punktspiel (H) gegen SpVgg Bachtal III vom 20.08.2023

SG Bächingen/Medlingen 2 siegt gegen Wittislingen 2 zum Saisonstart

Punktspiel (A) bei TSV Wittislingen II vom 13.08.2023

Werde Mitglied – werde ein Teil von uns

Pin It on Pinterest