Berichte

SGBM setzt sich in der Spitzengruppe fest

Die Verletztenliste der SGBM wurde unter der Woche nochmals länger, dennoch konnten die Mannen von Gerry Hippele das letzte Heimspiel des Kalenderjahres mit 2:1 gewinnen. Bereits in der 8. Minute jubelte die Heimmannschaft, diesmal noch vergebens: Nachdem Berger den Ball über die Linie befördert hatte, entschied der souverän leitende Unparteiische Frank Tetz zu Recht auf Foul. Dennoch war die Marschrichtung klar. Die Heimmannschaft spielte mutig nach vorne ohne jedoch den gegnerischen Torwart in arge Bedrängnis zu bringen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Gäste die Riesenchance zur Führung, doch Abwehrchef Kettler rettete in höchster Not. Nach dem Seitenwechsel spielte die SGBM weiter nach vorne und wurde in der 57. Minute mit der Führung durch Christian Winkler belohnt. Im Gegenzug rettete SGBM-Keeper Berger in letzter Sekunde. In der 63. Minute erhöhte wiederum Winkler auf 2:0 für die SGBM. In der 72. Minute verkürzte SSV-Goalgetter Schrodi auf 2:1. Im Anschluss an den Anschlusstreffer warfen die Gäste nochmals alles nach vorne. In der 82. Minute hatten die Hausherren viel Glück, als ein Freistoß durch den Strafraum flog. Zunächst rettete die Latte für die SGBM, im Anschluss packte Berger sicher zu. Dies war das letzte Highlight in diesem umkämpften Spiel, welches mit der SGBM den verdienten Sieger fand.

Siegesserie reißt in Aislingen

Ein Spiel auf überschaubarem Niveau sahen die Zuschauer am heutigen Sonntag auf dem Aislinger Kapellenberg, in dem die SGBM letztlich mit einer 3:0-Niederlage die Heimreise antreten musste.

Bereits in der 1. Minute wurde Torhüter Julian Berger geprüft, als er einen Freistoß aus aussichtsreicher Position entschärfte.

In der 11. Minute ging die Heimmannschaft durch Johannes Böck in Führung. Die SGBM tat sich auf dem tiefen und rutschigen Platz schwer ins Spiel zu kommen. Auch die Aislinger waren keineswegs besser, doch fanden an diesem Tag insgesamt die besseren Lösungen. Bis zur Halbzeit kam es zu keine nennenswerten Chancen auf beiden Seiten.

4. Sieg in Folge für die SGBM

Trotz des Fehlens mehrerer Stammspieler präsentierte sich die SGBM wiederum als starkes Kollektiv und bestätigte mit dem vierten Sieg in Folge ihre gute Form. Die Gäste hielten die Partie im ersten Spielabschnitt noch offen, doch fast mit dem Pausenpfiff netzte Adrian Berger eine schöne Vorlage von Leon Löffler zur 1:0-Führung für die Einheimischen ein. Die zweite Halbzeit lief erst eine knappe Minute, als Adrian Berger auf der rechten Seite seinem Gegenspieler entwischte und mustergültig flach nach innen spielte, wo der agile Robin Lang das Leder zum 2:0 eindrückte. Als Adrian Berger ein schönes Zuspiel von Christian Winkler zum 3:0 verwertete (62.) war die Partie so gut wie entschieden, auch wenn die Gäste bis zum Schluss nicht aufsteckten. Ein präziser Flachschuss von Nico Hempe (66.) bedeuteteden Anschlusstreffer. Die Gastgeber hatte in der Folge noch mehrere gute Torchancen, wollten es aber in der ein oder anderen Szene etwas zu schön machen oder scheiterten am guten Gästeschlussmann Dominik Seibold. (CST)

SGBM 1 mit Heimsieg gegen Großkötz

Bei herrlichem Fußballwetter sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Medlinger Kreuzberg eine sehr ansehnliche und sehr intensiv geführte Partie. In der Anfangsphase schien das Momentum zunächst auf Seiten der robusten Gastmannschaft zu sein, doch die Mannen von SGBM-Coach Gerry Hippele nahmen den Kampf schnell an und gingen bereits nach 13 Minuten in Führung. Ein schönes „Pässle ins Gässle“ von Alexander Nusser verwertete der gut aufgelegte Christian Winkler zur 1:0-Führung. Doch die Gäste kamen nach einer Ecke durch einen Kopfball von Paul Nita postwendend zum Ausgleichstreffer. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Match mit den etwas besseren Chancen für die SGBM. Eine davon verwertete Christian Winkler kurz vor dem Pausenpfiff mit einem souveränen Flachschuss zur 2:1-Führung für die Blau-Weißen (44.). Im zweiten Spielabschnitt fiel dann die Vorentscheidung, als Thomas Bilz mit einem Freistoßhammer Marke „Tor des Monats“ dem starken Gäste-Torwart Jonas Krumholz keine Chance ließ – 3:1 (56.). Die Gäste steckten nicht auf, doch auch die Heimmannschaft hielt voll dagegen und brachte den verdienten Dreier sicher ins Ziel. (CST)

SGBM gewinnt ihr Heimspiel knapp mit 2:1

Punktspiel (H) gegen SG Röfingen vom 17.10.2021

Mangelnde Chancenauswertung kostet den Heimsieg

Punktspiel (H) gegen SV GW Baiershofen vom 26.09.2021

SGBM gewinnt auch in Neumünster

Punktspiel (A) bei SSV Neumünster vom 24.09.2021

SGBM nimmt die Hürde Scheppach

Punktspiel (A) bei SV Scheppach vom 19.09.2021

Haunsheim gewinnt Derby in Medlingen

Punktspiel (H) gegen TSV Haunsheim vom 11.09.2021

SGBM gewinnt verdient in Burgau

Punktspiel (A) bei TSV Burgau vom 05.09.2021

Für eine desolate SSV Dillingen beginnt der Abstiegskampf

Punktspiel (H) gegen SSV Dillingen vom 03.09.2021

Unverdiente Niederlage im Bachtal

Punktspiel (A) bei SpVgg Bachtal vom 29.08.2021

SGBM geht gegen Ziertheim unter

Punktspiel (H) gegen SV Ziertheim vom 22.08.2021

Heimpremiere misslingt

Punktspiel (H) gegen SV Aislingen vom 15.08.2021

2:2 nach 0:2 – Tolle Moral der SGBM wird belohnt

Punktspiel (A) bei SpVgg Kleinkötz vom 08.08.2021

Berger zerlegt den FC Günzburg 2

Punktspiel (H) gegen FC Günzburg II vom 11.10.2020

Klarer Auswärtssieg für die SGBM

Punktspiel (A) bei SSV Glött II vom 04.10.2020

Heimsieg im 1. Punktspiel

Punktspiel (H) gegen FC Mindeltal II vom 02.10.2020

Klarer Auswärtssieg für die SGBM

Testspiel (A) bei SG Auernheim vom 21.08.2020

Remis im 2.Testspiel

Testspiel (H) gegen FV Eintracht Landshausen vom 08.08.2020

Auftakt geglückt. – Sieg im 1. Testspiel für die SGBM

Testspiel (A) bei TSG Giengen vom 02.08.2020

Dämpfer im 1.Testspiel

Testspiel (A) bei SV Söhnstetten vom 15.02.2020

Werde Mitglied - werde ein Teil von uns

Pin It on Pinterest